Wie alles begann...

Seit heute sind wir Besitzer eines 1979 Opel Commodore C 2.5 S.  Von einem Bekannten übernommen, Substanz ok, Lack fertig, hinten rechts Endspritze durch aber Reparaturblech vorhanden, ansonsten technisch alles im Lack. Das waren jetzt eine Reihe von Zufällen, die dazu geführt haben, daß wir jetzt stolzer Besitzer dieses Fahrzeugs sind, aber als wir das erste Mal vor ihm standen, konnten wir einfach nicht widerstehen.  

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Chrisrier (Freitag, 27 Juli 2012 21:41)

    Hallo

    Beim Betrachten dieser Webseite erinnere ich mich gerne an meinen roten
    Opel Commodore C Berlina 2,5S 1978 mit schwarzen Lederdach
    und schwarzer Velourausstattung den ich in den Achzigern hatte.

    Ich wünsche Euch viel Spaß bei den Ausfahrten mit dem Commodore !

    Mit freudlichen Grüßen:
    Chrisrier vom Commodore B Forum