Rostschutz


Viele Schutzschichten

verhindern Korrosion

 

 

 


Die Gestaltung der Karoserie und ihrer Teile vermeidet weit-gehend Nischen und Ecken, in denen sich Korrosionsnester bilden könnten. Um die Mög-lichkeit späterer Rostbildung von Anbeginn auszuschließen, ist der Fahr-zeugkörper dem umfassenden Opel-Rostschutz-programm gemäß gründlichst bearbeitet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissen Sie, was Ihre Kunden zu diesem Thema im Modell-prospekt lesen können?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26

Rohkarosserie phosphatiert,

elektrostatisch und von Hand

mehrfach grundiert und bis zur

Gürtellinie in Kunstharz

getaucht. Türen innen geflutet,

Türschweller zusätzlich mit

Wachs beschichtet. Unterboden

spritzgrundiert und mit Schutz-

wachs versiegelt. Spezialstein-

schlagschutz-Grundierung der

Türschweller von vorn bis

hinten. Unterboden im

Schleuderbereich der Räder

und das seitliche Bodenblech

beschichtet. Schweißnähte und

Fugen mit Spezialmasse

abgedichtet.



 

Komfort

 

 

Sicherheit

 

 

Wirtschaftlichkeit und Qualität

 

 

 


An den tragenden Teilen können sich keine verborgenen Schäden entwickeln.

 

 

Sicherer Schutz gegen Korro-sion, bessere Werterhaltung, hoher Wiederverkaufswert


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hohe Werterhaltung bei geringstmöglichem Wartungs-bedarf

 

 

 

 

 

 

27



Weiter zu Lackierung