Antrieb

Kupplung

Getriebe


Die große Lebendigkeit des Motors soll Ihrem Kunden voll zugute kom- men. Kupplung, Getriebe, Gelenk- welle und Hinterachs-getriebe sind deshalb darauf abgestimmt, die volle Motorkraft in Vortrieb umzusetzen.

 

 

 

Kupplung

Die gut dimensionierte 9-Zoll-Kupplung ermöglicht sanfte Übergänge bei nur leichtem Pedaldruck. Die verschließ-resistente Belagzusammensetzung hat sich bereits vielfach bewährt.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

48

Getriebe

In allen Einzelheiten seiner Funktion ist das 4-Gang-Schalt-getriebe sorgfältig und optimal auf die hohe Motorleistung abge- stimmt. Als wesentliche Maßgabe galten 4 Punkte:

 

- vibrations- und geräusch-

   freie Funktion

- leichte und exakte Schaltvor-

   gänge

- bestmögliche Anpassung an den

   Motor

- große Wartungsfreundlichkeit,

   praktisch wartungsfrei

Für die Wahl der Gangübersetzung sind die in der Praxis gehäuft vorkommenden Bedingungen richtungsweisend gewesen. Der Motorleistung angepaßt sind die Lager im Getriebe noch vergrößert.

 

Zur Grundausstattung gehört die von den Kunden bevorzugte Sportschaltung, mit dem kurzen, geraden Schalthebel. Ihre bekan- nte Leichtgängigkeit wurde noch verbessert. Die leicht zu bedien- ende, gute Rückwärtsgang-Sperrentriegelung wurde weiter verfeinert.



Komfort

Sicherheit

Wirtschaftlichkeit und Qualität


Alle Teile des Antriebs robust, auf hohe Lebensdauer angelegt, daher hohe Wirtschaftlichkeit.


Hoher Bedienungskomfort durch niedrige Bedienungs-kraft.

 

 

 

 

 

 

Fast geräuschfreie Funktion. Handliche, direkte Schaltvorgänge von hervorragender Präzision, speziell die ausgefeilte Arbeitsweise der Rückwärtsgang-Sperrentriegelung, die mit Sicherheit das unbeabsichtigte Schalten in den Rückwärtsgang verhindert, erleichtert das Manövrieren z.B. in dichtem Verkehr, beim Einparken usw. Viel Fahrfreude durch leichte Bedienung.

 

Leichtes Anfahren, rasches Beschleunigen, beste Fähigkeiten, Steigungen zu bezwingen und große Zugkraft, beispielsweise für Fahrten mit Anhänger.

 

Schaltung exakt, handlich und leichgängig

Erleichterte Kupplungsfunktion verkürzt im Gefahrenmoment die Reaktionszeit

 

 

 

 

 

Optimale Abstufung und Handlichkeit der Bedienung verbessern die Fähigkeit zu schnellen Reaktionen bei unvorhergesehenen Verkehrs-situationen

Große Dimensionen und ver- schleißarmer Belag erfordern geringe Wartung. Geringe Kosten bei Austausch der Kupplungs-scheibe.

 

 

 

Das vieltausendfach bewährte System ist unanfällig und nahezu verschleißfrei. Durch große Serien preiswerter Teileaustausch oder -ersatz, falls doch einmal er-

forderlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

49



Automatic

Gelenkwelle

Hinterachsgetriebe


Automatic

Mit ihrer Funktionsqualität gehört die bewährte Opel-Vollautomatic zu den besten ihrer Art. Auch sie ist in allen Einzelheiten auf die Leistungskraft des Motors abge- stimmt. In Ihrer Schaltqualität bleibt sie unübertroffen.

 

Die Wählbetätigung ist handlich und in griffgünstiger Lage ange- ordnet, eine 2-Stufen-Sperre verhindert Fehlbetätigung. Im unteren Bereich des Hebels ist eine Sollbruchstelle vorgesehen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

50

Gelenkwelle

Für den neuen Commodore wurde die bewährte Gelenkwelle weiter verbessert. Das homokinetische CV-Gelenk arbeitet auch bei hohen Drehmomenten mit gerinstmög-lichen Reibkräften. Vor allem über- trägt es in allen Winkel-stellungen Antriebsmomente gleichmäßig. Hierdurch und durch eine neue Befestigung des Mittellagers ist der Lauf noch ruhiger geworden. Lästige Geräusche, Vibrationen oder Rauheiten sind ausgeschaltet.

 

Wie die Kupplung, so stellt auch die Gelenkwelle eine technische Spitzenleistung dar, deren Funktio- nen von keinem Wettbewerber übertroffen werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterachsgetriebe

Die Übersetzung des Hinterachs-getriebes wurde dem kraftvollen Motor angepasst.

 

Der Antriebszahnradsatz wurde neu ausgelegt, damit er mit möglichst geringem Geräusch und Verschleiß arbeitet.



Weiter zu Fahrwerk